FLÜGEL der Marke SAUTER


(zum vergrößern bitte auf die Fotos klicken)

 


SAUTER AMBIENTE


Die Tastatur-Seitenteile gehen in einer weichen Linie in die schräggestellten Stirnseiten des Flügels über. Der Deckel paßt sich im geschlossenem Zustand dieser Form an. Durch die Differenz von äußerer Form und vorhandener Metallraste entsteht Innen eine ellipsenförmige Fläche, in die die Deckelstütze eingelassen ist. Diese ist dreh- und höhenverstellbar. Durch die Anwendung von verchromten Bandstahl bekommt die Lyra ein ganz neues Profil: Sie wirkt leicht und transparent. "Alles am neuen Flügel sollte elegant und weich gerundet sein, fließend gestaltet und absolut schnörkellos." Peter Maly

Die neue Siluette wird maßgeblich durch die Integration der Füße in eine umlaufende Zarge geprägt. Diese neue Zargenlinie wird durch ein Chromprofil vom Korpus abgesetzt, das sich auch am unteren Fußende wiederholt. Alle Beschläge und Rollen sind verchromt. Der Deckel des Spieltisches legt sich im geöffneten Zustand bündig in die flache, schräggestellte Nische ein und bildet eine formal überzeugende Lösung. Durch die Vielzahl dieser Konstruktions- und Forminnovationen entsteht das neue Erscheinungbild des Konzertflügels "Ambiente".

 

SAUTER CONCERT 275


Der große Flügel wurde speziell für professionelle Pianisten und für Konzertsäle entwickelt. Kraft, Tragfähigkeit und reiche Klangstruktur zeichnen ihn aus. Der mitreißend feurige Bass und der perlende Diskant begeistern durch Transparenz und Frische, ohne anonym und kühl zu wirken. Die  differenzierte Spielart erlauben feinste Nuancierungsmöglichkeiten vom Pianissimo bis Forte und bietet ein breites Spektrum an Klangfarben der Extraklasse. Concert wird mit ausgesuchten Materialien von Meisterhänden geschaffen. Seine lange Wertbeständigkeit machen den Konzertflügel zu einem Instrument für Generationen. Der Resonanzboden wird aus feinster Bergfichte hergestellt.

 

SAUTER OMEGA 220


Der Resonanzboden aus feinster Bergfichte ermöglicht reiche Klangvariationen. Dank seiner leicht ansprechenden Spielart bietet Omega sensible Ausdrucksmöglichkeiten. Die ausgewählten und von Meisterhänden intonierten Hammerköpfe stecken voller Dynamik und erlauben feinste Klangabstufungen und brillante Klangfarben. Halbtöne aus Ebenholz. Große feststellbare Messingdoppelrollen. Sostenuto-Pedal. Deckelstützen aus massivem Ahorn für mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung für mehr Sicherheit und Spielkomfort. Zusatzregister für zeitgenössische Kompositionen.

 

SAUTER DELTA 185


Der Flügel überzeugt durch seine ausgewogene und sensible Spielart, die unterschiedlichste Klangnuancierungen zum Schwingen bringt. Das Klangspektrum des Flügels setzt Maßstäbe und bezaubert immer wieder aufs Neue. Ein ideales Instrument für kammermusikalisches Konzertrieren und zur Verfeinerung des persönlichen Lebensstils. Resonanzboden aus feinem Bergfichtenholz. Für die Hammerköpfe werden spezielle Filze ausgewählt. Halbtöne aus Ebenholz. Große Messingdoppelrollen. Sostenuto-Pedal. Deckelstütze aus massivem Ahorn für noch mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung.

 

SAUTER NOBLESSE 160/185


Mit Holzintarsien, von Meisterhand gefertigt. Achteckige Füße mit handgedrechselten Säulen. Klarer, offener und brillanter Klang. Messingdoppelrollen. Sostenuto-Pedal. Deckelstütze aus massivem Ahorn für mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung.

 

SAUTER ALPHA 160


Aufgrund der Basssaitenlänge überzeugt der kleine Sauter-Flügel durch seinen voluminösen, grundtonreichen Klang. In seiner Klasse ist er ein echtes Glanzlicht. Sehr stabile Konstruktion durch massive Buchenholzbalken und mehrschichtig verleimte Zarge. Der Resonanzboden besteht aus Bergfichte. Für die Hammerköpfe werden ausgesuchte Filze verwendet. Halbtöne aus Ebenholz. Große Messingdoppelrollen. Sostenuto-Pedal. Deckelstütze aus massivem Ahorn für mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung.

 

SAUTER QUEEN ANNE 160


Ausgewählte Holzarten und die Bauform mit elegantem Notenpult unterstreichen den gehobenen Anspruch. Resonanzboden aus feinstem Fichtenholz. Spezielle Hammerköpfe. Halbtöne aus Edelholz. Sostenuto-Pedal. Deckelstützen aus massivem Ahorn für mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung.

 

CHIPPENDALE 160/185


Resonanzboden aus feinstem Fichtenholz. Spezielle Hammerköpfe. Halbtöne aus Edelholz. Sostenuto-Pedal. Deckelstützen aus massivem Ahorn für noch mehr Klangbrillanz. Hydraulische Dämpfung der Flügelklappe. Notenpult mit bequemer Einhandbedienung. Geschnitzte Füße und Lyra.