Herzlich Willkommen bei HOSTALEK-Klaviere

Ihr Partner bei Verkauf, Verleih und Service

Eine große Auswahl an Instrumenten steht für Sie bereit

Klavierbaumeister Karel Hostalek

Hostalek sen. / Geiger am Landestheater

Hostalek sen. (mit Gitarre) / Jedermann

Hostalek hat Musik im Blut

Die Liebe zur Musik hat Klavierbaumeister Karel Hostalek bereits von seinem Vater geerbt. Herr Hostalek sen. war von 1964 bis zu seiner Pensionierung Geiger des Mozarteum-Orchester Salzburg und trat musikalisch auch beim Salzburger Jedermann in Erscheinung. 1972 gründete der Sohn Karel Hostalek in Salzburg sein eigenes Klavier-Unternehmen. Zu Beginn wurde der Schwerpunkt auf das Stimmen und die Reparatur von Flügeln und Pianos gelegt. Doch bald übernahm er die ersten Vertretungen und begann mit der Ausbildung von Lehrlingen. 1978 erfolgte die Übersiedlung in den heutigen Firmensitz.

Hier wird auf einer Verkaufsfläche von ca. 400 Quadratmetern ein großes Sortiment vom klassischen Flügel bis zu Pianos und Cembalos angeboten. Es wurde aber nicht nur die Zahl der Instrumente vergrößert, sondern auch der Umfang der Dienstleistungen. Die Idee der Mietklaviere war ein weiterer Schritt nach vorne, schildert Hostalek: „Es werden heute nicht nur Privathaushalte mit modernen Übungspianos versorgt, sondern auch immer mehr Hotels und Veranstalter, die einen guten Konzertflügel für die Saison oder nur für einen Abend benötigen."

Im Klavierhaus stehen rund 55 Neuinstrumente bekannter Hersteller, wie Bösendorfer, Sauter, Kawai, Yamaha, Petrof, Steinberg zur Auswahl. Der Kunde kann sich auch ein Instrument nach eigenem Wunsch anfertigen lassen. Darüber hinaus sind geprüfte Gebrauchtinstrumente mit Garantie zu erwerben. Zum Service zählt auch ein Kundendienst, der Stimmungen und kleine Reparaturen an Ort und Stelle durchführt. (Bericht aus der Salzburger Wirtschaft)

Zeitungsartikel zum 4ojährigen Firmenjubiläum 2015 (Download im PDF-Format)